Mehr Infos

Bewältigung von Liebeskummer, Trennungsschmerz oder den Wunsch
eine toxische Beziehung zu verlassen

Kaum ein anderes Thema ist so emotional und geht uns so nahe als Trennungsschmerz und Liebeskummer,

bevor es zu einer emotionalen Krise kommt, nehmen Sie Emotionscoaching oder psychologische Beratung in Anspruch, um wieder im Leben zu stehen.

 

Was also tun, wenn Sie unglücklich verliebt sind? Und nicht mehr klar denken können? Oder, wenn Sie sich gerade getrennt haben oder verlassen wurden? Und alles völlig hoffnungslos erscheint. Ihre Beziehung einmal sehr gut war, aber jetzt fühlt sich alles toxisch an? Sie vor der Entscheidung stehen sich scheiden zu lassen und nicht wirklich wissen ob?! Sie schon im Scheidungsprozess sind und eine psychologische Hilfe in Anspruch nehmen möchten, damit diese schwierige Zeit einfacher für Sie leichter wird. Sie durch Ihr Beziehungsmuster immer wieder vor dem Ende einer Beziehung stehen.

 

Gerade in solchen, hochemotionalen Phasen ist unsere Psyche stark beansprucht:

  • Gedanken wie, warum passiert mir das (schon wieder)? wieso bin ich nicht liebenswert? warum habe ich so manche Zeichen nicht früher erkannt? wieso tut er/sie mir das (immer wieder) an? wie konnte ich mich nur so täuschen? wann werde ich endlich glücklich in einer Beziehung sein? 
  • Körperliche zeigt sich das in  Appetitlosigkeit, die zu Gewichtsreduktion führt;  Schlafbeschwerden, allgemeiner Antriebslosigkeit.
  • Das Gefühl weder vorwärts noch rückwärts zu kommen, wie festgefroren und die Zeit heilt die Wunde nicht.
  • Hinzu kommt oft übermäßiger Genuss von Alkohol und Nikotin.
  • Ständiges Weinen und Gefühle von Angst, Wut, Trauer, Hilflosigkeit, Wertlosigkeit sind an der Tagesordnung.
  • Rückzug von der Außenwelt, bis hin zum Fehlen am Arbeitsplatz.
  • Ganz schlimm ist es, wenn Sie Liebeskummer aufgrund einer toxischen Beziehung haben.
     

Was passiert in unserem Gehirn bei Liebeskummer und Trennungsschmerz? 

 

Es schaltet auf Ausnahmezustand, da die Belastung von zu viele negative Emotionen in der Zeit des Liebeskummers und des Trennungsschmerzes zu groß ist. Die Möglichkeit dies zu bewältigen erscheint kaum bis gar nicht möglich. Sie aktivieren sämtliche Schutzmechanismen.


 

Was meine psychologische Beratung bei großem Liebeskummer und starkem Trennungsschmerz leistet:

  • Sie ordnet die Gefühle im Kopf
  • Sie hilft mit der Wut, dem Schmerz und der Enttäuschung umzugehen
  • Sie stabilisiert die emotionalen Überreaktionen wie Einsamkeit, Verlustangst, Nicht-Wahrhaben-Wollen
  • Sie wirkt psychosomatischen Reaktionen wie Schlaflosigkeit, Rauchen, Trinken entgegen
  • Sie stärkt Sie in der derzeitige Situation, damit Sie Ihren Alltag wieder meistern können
  • Sie stabilisiert Sie gegenüber dem Ex-PartnerIn
  • Sie gibt Ihnen Klarheit, für Ihre Gespräche rund um die Scheidung
  • Sie stärkt Sie, wenn der Wunsch da ist sich von einem Drei-Ecks-Verhältnis zu lösen
  • Sie gibt Ihnen Kraft aus einer toxische Beziehung (on-off, Narzisst, etc) auszusteigen
  • Sie unterstützt Sie wieder den Lebenssinn zu finden
  • Sie lässt Sie Ihre eigenen Bedürfnisse erkennen, damit Sie darauf eingehen können
  • Sie erkennen Ihren Bindungsstil und sie lernen, wie Sie sich zu einem gesunden Bindungstypen entwickeln.
  • Sie stärkt Ihr Selbstwertgefühl, weg von dem Gefühl sich schuldig, wertlos und oder nutzlos zu fühlen
  • Sie löst Bindungsängste, Verlustängste und generelle Beziehungsmuster aus der Kindheit
  • Sie unterstützt bei der Verarbeitung von alte Beziehungsverletzungen, -Kränkungen aus anderen Beziehungen oder aus ihrer Ursprungsfamilie, damit Sie altlastenfrei in eine neue Beziehung gehen können 
  • Sie unterstützt auch Ihre Kinder und Jugendlichen während einer Trennung, damit es nicht zu Verhaltensauffälligkeiten oder Schulproblemen kommt. Familienberatung

 
 

Zusammengefasst lässt sich sagen: Mit meiner psychologischen Beratung werden Sie wieder zu sich selbst finden, diese schwierige Phase Ihres Lebens meistern, Ihren Selbstwert erhöhen und für die Zukunft Ihre Beziehungsfähigkeit steigern.
 

Kundenstimmen: Trennungsschmerz überwunden

 

Liebe Frau Katzenschlager,
 

vielen Dank für die letzten Sitzungen. Ich fühle mich wie Neugeboren. All die Last, Trauer und Furcht sind wie weggeblasen. Ich muss wirklich in einer schrecklichen Verfassung gewesen sein. Auch der Gedanke an meine Ex-Partnerin macht mich emotionslos. Es war ein Abschnitt und auch nicht mehr. Viel mehr geht mir im Kopf um, wie ich mein Leben genießen kann. Ich freue mich schon sehr darauf und sehe wieder liebe Menschen um mich.

 

Ganz toll wie Sie mich begleitet haben! 

 

Herzlichst, Bernd, Abteilungsleiter

Erkennen Sie sich wieder? Wollen Sie gelassener, reifer und mit emotionaler Stärke mit Liebeskummer und Trennungsschmerz umgehen? Und an Ihrem Bindungsstil arbeiten, damit Ihre Beziehung glücklich ist? 

 

Dann lade ich Sie gerne zu einem kostenlosen, unverbindlichen, 30 minütigen, Informationsgespräch via ZOOM ein, in dem wir herausfinden, wie ich Ihnen helfen kann.  

 

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular oder Sie buchen sich direkt einen psychologischen Beratungtermin in meinem online Kalender. Hier können Sie sich über den Ablauf und das Honorar informieren.

 

Was noch sein könnte

Vielleicht sind es auch belastende Themen aus Ihrer Kindheit, die ein glückliche Beziehungen verhindern. 

Wollen Sie, dass wir uns das gemeinsam näher anschauen? Erfahren Sie, warum es nie zu spät ist für eine schöne Kindheit.
 

Lesen Sie hier

meine Artikel zu "Ist mein Partner ein Narzisst?" - wie Sie sich von toxischen Beziehungen trennen und diese verarbeiten und "der Alleingeborene Zwilling" - wie sich pränatale Prägung auf das Bindungsverhalten auswirken kann.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.